Productstream Professional PDM > Abkündigung

Nachdem die Firma Autodesk offiziell im November 2014 das PDM Produkt „Productstream Professional“ abgekündigt hat, fragen sich viele Anwender, wie sie in Zukunft ihre Konstruktionsdaten verwalten sollen?

Im November 2014 hat Autodesk angekündigt (klicken Sie hier für das offizielle Schreiben von Autodesk), dass die PDM-Lösung Productstream Professional nicht mehr weiterentwickelt wird. In einer Übergangsphase bis Oktober 2017 wird eine erweiterte Supportphase angeboten. Ab November 2017 wird der Support für Productstream Professional definitiv eingestellt.

Was bedeutet dies nun für eine Firma, die Productstream Professional im Einsatz hat?

Es liegt auf der Hand, dass ein Wechsel auf eine andere PDM Lösung nötig wird. Man redet hier auch von einer PDM Migration, welche Geld und Ressourcen benötigt. Eine PDM Migration birgt Chancen, aber auch Gefahren.

Chancen einer neuen PDM/PLM-Lösung

  • Die Auswahl einer neuen PDM Software kann als Chance genutzt werden, um die „veralteten“, nicht mehr benötigten, Daten auszumustern.
  • Die Abläufe und Prozesse können bei der Neukonzipierung angepasst werden und sichern so die Prozesssicherheit der Konstruktionsabteilung.
  • Es können neue Erkenntnisse in Bezug auf Arbeitsmethoden einfliessen. Das wiederum schafft die Voraussetzung, dass die PDM Lösung schlank implementiert werden kann.
  • Ein weiterer Vorteil liegt in der Möglichkeit, anstelle einer PDM Lösung, ein PLM Konzept, anzuwenden. Das Konzept PLM ist eine firmenweite, abteilungsübergreifende Lösung, welche auf einer modernen PDM Lösung basiert (PLM-Pyramide von PLMWorks).

Gefahren einer PDM Umstellung

  • Die grösste Gefahr einer Umstellung ist die falsche Wahl der neuen PDM Lösung und die Wahl des falschen Systempartners. Die Fehlentscheidung kostet das Unternehmen nicht nur Geld, sondern macht es zudem zeitweise ineffizient. Lesen Sie weiter unten, welche Productstream PDM Alternativen es gibt und was diese bieten.
  • Eine fehlende Motivation der Mitarbeiter, mit der neuen Lösung zu arbeiten, kann das Projekt wesentlich verzögern oder sogar zum Misserfolg führen. Die Motivation aller Beteiligten ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor.

Productstream Professional PDM Alternativen

Bevor wir über die Productstream Professional PDM Alternativen sprechen, möchte ich Ihnen aufzeigen, auf was Sie bei der PDM Evaluation, die Sie vor sich haben, achten sollten. Ich habe explizit dafür einen allgemeingültigen Leitfaden verfasst. Diesen finden Sie hier…

Die Evaluation (Auswahl) einer Alternative zu Productstream Professional, ist einer normalen PDM Evaluation gleich zu stellen mit dem Unterschied, dass das Nachfolgeprodukt „Vault“ nicht als Alternativsoftware fehlen darf. Sie haben jetzt die einmalige Chance, alle in Frage kommenden PDM Lösungen auf dem Markt zu vergleichen. Nutzen Sie die Gelegenheit, Softwarelösungen zu prüfen, die Ihre aktuellen Bedürfnisse und Visionen besser befriedigen, als die bisherige Lösung.

PDM Marktübersicht > hier finden Sie Productstream Professional PDM Alternativen

Klicken Sie auf den folgenden Knopf, um alle marktrelevanten PDM-Lösungen und -Anbieter auf einen Blick zu sehen. CADspy.com ist die einzige Ressource im Internet, welche kostenlos und ohne Werbung, Marktübersichten und Vergleiche für CAx/PDM/PLM bietet.

Alle marktrelevanten PDM Lösungen >>

PDM Software funktionell vergleichen und Productstream Professional PDM Alternativen finden

Vergleichen Sie Ihre Favoritensysteme kostenlos auf CADspy.com! Sie erhalten dadurch einen ersten Eindruck, welche der Systeme Productstream Professinal PDM Alternativen sein könnten. Sie haben die Möglichkeit, die Suche nach den Systemen anhand von Kriterien einzuschränken:

Verwenden Sie „Funktionen>CAD-Kompatibilität>Mechanische 3D-CAD-Systeme>Inventor CAD-Plugin verfügbar“, damit Ihnen CADspy nur die Systeme anzeigt, die auch wirklich auf Inventor optimiert sind.

Productstream Professional PDM Alternativen vergleichen >>

Ihr Mr. CADspy